Lernen mit Gartenglück – Nachhaltigkeitsorientierte Gartenpädagogik

In Urban-Gardening-Workshops vermitteln wir in Bildungsstätten und sozialen Einrichtungen Wissen rund um den Anbau von Gemüse und Kräutern. Das Programm besteht aus kleinen bis mittleren Pflanzprojekten, ist interaktiv, inklusiv, auf Empowerment ausgerichtet und eignet sich auch für heterogene Gruppen.

Die Workshops wollen Wertschätzung für gesunde, überwiegend pflanzliche Lebensmittel fördern und Neugier und Verständnis für natürliche Kreisläufe wecken. Zentrales Anliegen ist dabei, Ideen und Aktivitäten zu vermitteln, wie der Alltag nachhaltiger gestaltet werden kann.

Pädagogisch orientieren wir uns aktuellen Erkenntnissen aus der Neurodidaktik. Die Workshops sind multi-sensorisch und spielerisch gestaltet.